U12 Mixed

U12  3 x 2 = 2. Heimspiel = 2. Sieg und Platz 2 in der Tabelle! (Spielbericht 29.08.)

Kann es noch besser laufen als beim ersten Heimspiel? Können wir die Leistung bestätigen?

Ja, es kann und Ja, wir können!!

Nachdem Lea beim letzten Spiel fehlte waren wir nun wieder vollzählig und in voller Teamstärke am Start. War das Team doch anfänglich zu Saisonstart zurückhaltend, unsicher und aufgeregt standen nun alle voller Selbstvertrauen und einiger Erfahrung im Gepäck auf dem Platz.
So starteten wir die erste Runde mit Lennox und Malik. Beide begannen wie die Feuerwehr und lagen schnell und mit deutlichem Satzgewinn vorne. Lennox marschierte auch in Satz zwei, ließ mit einer konzentrierten Leistung nichts anbrennen und gewann schlussendlich sehr glatt und souverän. Malik musste im zweiten Satz kämpfen konnte aber den Schalter umlegen und den 2. Mannschaftspunkt einfahren.

Nachdem unser junges Team die ersten Erfahrungen auf fremder Anlage gesammelt hatte, war nun die Vorfreude auf das erste Heimspiel groß. Aufgrund der Hitze entschlossen wir uns auf allen 4 Plätzen gleichzeitig zu beginnen und so gingen Melvin, Lennox, Nahuel und Malik auf den Platz, um Punkte für Ihr Team zu holen (Lea konnte leider aufgrund der Einschulung des Bruders nicht mit dabei sein). Gar nicht so einfach konzentriert zu bleiben, wenn die Freunde um einen herum ebenso Spielstände drehen, Zuschauer klatschen und die Sonne auf den Kopf brennt. Doch die furiose U12 wäre nicht die furiose U12, wenn sie nicht auch diese Herausforderung annehmen würde. Melvin setzte sich souverän in 2 Sätzen durch, was ebenso Lennox gelang, der dafür aber ein wenig mehr kämpfen musste. Nahuel startete klasse, musste sich aber später geschlagen geben und Malik machte in seinem ersten Verbandsspiel nahezu alles richtig und gewann. Somit stand es 3:1 nach den Einzeln und wir waren drauf und dran den ersten Sieg zu erlangen.

Am 20. Juni ging es nun endlich los und Lea, Nahuel, Malik, Melvin und Lennox (Die Furiosen 5!) betraten die Anlage von Grün-Gold Tempelhof zum ersten Auswärtsspiel und zum ersten Spiel überhaupt. Sehr aufgeregt und voller Vorfreude sollte nun das beginnen, was im Sommer 2019 noch graue Theorie war: Wir treten gegen eine andere Mannschaft an.

Angetrieben von meinem Sohn, der unbedingt in einer Mannschaft spielen wollte, begannen wir Ende des letzten Sommers mit der Überlegung, eine gemischte U12 zu melden. Nur mit der Meldung war es allerdings nicht getan. Wir mussten uns vorbereiten, trainieren, einschwören auf das, was uns eventuell im Sommer 2020 erwartet.

Spieltermine U12 Mixed

Keine Termine

Wetter in

 

Lage & Anfahrt

Das Clubgelände des TC Rot Weiß Großbeeren e.V. liegt am Ende der Ruhlsdorfer Straße, im südwestlich von Berlin gelegenen Großbeeren, auf freiem Feld, zwischen Wasserskianlage und Bülowpyramide.

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.